Wahlkreis- und Bürgerbüros

Hachenburg

Mein Wahlkreis- und Bürgerbüro in Hachenburg steht Allen, die Fragen haben oder Hilfe benötigen gerne zur Verfügung. Von dort aus werden die unterschiedlichen organisatorischen Angelegenheiten der Büros in Wahlkreis und in Berlin geregelt. Hier werden auch die Personal- und Sachkonten geführt. Auch die Zuständigkeit für alle Berlinfahrten liegen in Hachenburg. Regional ist das Büro für die Mitbürgerinnen und Mitbürger der Verbandsgemeinden Bad Marienberg, Hachenburg, Rennerod, Selters und Westerburg zuständig.

Außerdem verantwortet das Büro in Hachenburg den Kontakt zum Betreuungswahlkreis, der aus dem Landkreis Altenkirchen und Teilen des Landkreises Neuwied besteht.

Mein Mitarbeiter Thomas Mockenhaupt ist dort als kompetenter Ansprechpartner vor Ort für Sie da: Das Büro erreichen Sie wie folgt:

Wahlkreis- und Bürgerbüro Gabi Weber
Mitglied des Deutschen Bundestages
Graf-Heinrich-Straße 12
57627 Hachenburg

Telefon: 0 26 62 / 30 759 34
Telefax: 0 26 62 / 30 759 35
Email: gabi.weber.ma01@bundestag.de

Öffnungszeit: Mo-Fr 10-16 Uhr
Sprechzeiten mit Gabi Weber: nach Vereinbarung 

Wirges

In meinem Wahlkreis- und Bürgerbüro in Wirges erreichen Sie meine Mitarbeiterin Marion Schäfer. Sie ist die "Herrscherin" über meinen Terminkalender und zuständig für Bürgeranfragen. Außerdem verantwortet Frau Schäfer die Pressemeldungen und die Veranstaltungen. Regional ist das Büro in Wirges für die Verbandsgemeinden Höhr-Grenzhausen, Montabaur, Ransbach-Baumbach, Wallmerod und Wirges zuständig.

Wahlkreis- und Bürgerbüro Gabi Weber
Mitglied des Deutschen Bundestages
Bahnhofstraße 24 / Hans-Schweitzer-Platz
56422 Wirges

Telefon: 0 26 02 / 80 888
Telefax: 0 26 02 / 93 446 81
Email: gabi.weber.ma02@bundestag.de

Öffnungszeiten: Montag und Mittwoch 10:00 bis 13:00 Uhr und Donnerstag 16:00 bis 19:00 Uhr
Sprechzeiten mit Gabi Weber: nach Vereinbarung 

Nassau

In Nassau im Rhein-Lahn-Kreis finden Sie das dritte Wahlkreis- und Bürgerbüro in meinem Wahlkreis. Zuständig ist mein Mitarbeiter Erik Eisenhauer dort für die Verbandsgemeinden Diez, Katzenelnbogen, Hahnstätten, Nastätten und Nassau. Außerdem verantwortet er den Newsletter, der regelmäßig über meine Arbeit in Berlin und in unserer Heimat berichtet.

Sie erreichen das Büro wie folgt:

Wahlkreis- und Bürgerbüro Gabi Weber
Mitglied des Deutschen Bundestages
Haus der AWO/Schloßstraße 4
56377 Nassau

Telefon: 0 26 04 / 95 228 57
Telefax: 0 26 04 / 95 228 58
Email: gabi.weber.ma04@bundestag.de

Öffnungszeit: Montag 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr und Donnerstag 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Sprechzeiten mit Gabi Weber: nach Vereinbarung 

Termine heute

11.12.2017 - 15.12.2017
Sitzungswoche Berlin

Bürgerservice

Termine der nächsten Sprechstunden von Gabi Weber in ihren Wahlkreisbüros:

Hachenburg: 07.12.2017 14-16 Uhr
Wirges:            15.02.2018 16-18 Uhr
Nasssau:         11.01.2018 15-17 Uhr

Die Büros im Wahlkreis und in Berlin stehen Ihnen darüber hinaus selbstverständlich für eine Terminvereinbarung bzw. für Ihr Anliegen jederzeit zur Verfügung. Mit einem Klick finden Sie die Kontakte: Wahlkreisbüros Hauptstadtbüro

Gabi auf Twitter

Sicherheitspolitik aktuell

An dieser Stelle veröffentliche ich interessante Beiträge, die zum Weiterdenken animieren sollen:

Positionspapier der SPD AG Sicherheits- und Verteidigungspolitik:
Cybersicherheitspolitik entwickeln

Entwicklungspolitik aktuell

Entwicklung? Ja, aber sicher! Entwicklungspolitik und Sicherheit vernetzt denken
Namensbeitrag von Gabi Weber im "International Development Blog" des Deutschen Instituts für Entwicklungspolitik (DIE)

Engagiert für Frieden Epaper E+Z Entwicklung und Zusammenarbeit 03/04 2017
E+Z Entwicklung und Zusammenarbeit wird vom Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung finanziert und von ENGAGEMENT GLOBAL herausgegeben.

Beschäftigungsoffensive Nahost "Cash for Work
des Bundesministeriums für Wirtschftliche Zusammenarbeit und Entwicklung

Mehr Entwicklungspolitik aktuell hier!

 

Gabi-TV

21.11.2017 Bundeswehreinsatz im Mittelmeer "Sea Guardian"

18.05.2017 15. Entwicklungspolitischer Bericht der Bundesregierung
 

Ein Jahr in den USA leben

Das Patenschaftsprogramm des Bundestags und des US Kongresses ermöglicht es jungen Menschen das jeweils andere Land zu entdecken. Informieren Sie sich hier: