Erster Praktikant in der neuen Wahlperiode: Felix Kösterke aus Görgeshausen

Veröffentlicht am 14.03.2018 in Aktuell

Der erste Praktikant, der nach turbulenten Wochen der Regierungsbildung im Berliner Büro arbeitet ist Felix Kösterke aus Görgeshausen. Wie gehabt, stellt er sich heute hier vor:

Mein Name ist Felix Kösterke, ich bin 22 Jahre alt und studiere an der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz Politikwissenschaften und Publizistik und bin im Februar und März für insgesamt 6 Wochen Praktikant im Abgeordnetenbüro von Gabi Weber.

Nach dem Abitur an der Tilemannschule in Limburg habe ich meinen beschaulichen Heimatort Görgeshausen verlassen, um einen „weltwärts“-Freiwilligendienst in Cajamarca, Peru abzuleisten. Dort arbeitete ich in einer  kleinen NGO, die sich um die Betreuung von Kindern, die in extremer Armut aufwachsen kümmert. Ich arbeitete hauptsächlich in der tagtäglichen Betreuung der Kinder und half bei den administrativen Tätigkeiten innerhalb der Organisation mit. Während meines elfmonatigen Aufenthaltes in Peru lernte ich nicht nur die Welt aus einem etwas anderen Blickwinkel kennen, sondern konnte auch meine Spanisch deutlich verbessern.

Ich interessiere mich praktisch schon seit ich denken kann für Politik und durch meine Auslandsaufenthalte (während der Schulzeit habe ich noch ein Jahr in den USA verbracht) reizt mich internationale Politik ganz besonders. Der hohe Grad der Verflechtungen in der heutigen Welt und das Ausmaß der Herausforderungen, vor denen die Menschheit als Ganzes steht, haben dazu geführt, dass kein einzelnes Land diese Aufgaben alleine angehen kann. Vor diesem Hintergrund ist das Büro der neuen entwicklungspolitischen Sprecherin der SPD-Bundestagsfraktion für mich der perfekte Ort für mein Praktikum, da ich hier Einblicke in die deutsche Entwicklungszusammenarbeit sammeln und somit einen wichtigen Teil der deutschen Beziehungen zu anderen Ländern kennen lernen kann. Außerdem finde ich es faszinierend die Abläufe im Parlament aus nächster Nähe beobachten zu können.

Zurzeit könnte ich mir sehr gut vorstellen nach dem Studium in den Bereichen internationale Kooperation, Entwicklungszusammenarbeit oder internationale Politik zu arbeiten und bin froh darüber durch mein Praktikum tiefere Einsichten in diese Welt zu bekommen.

 
 

Termine heute

21.09.2018, 10:00 Uhr
Gespräch Deutsche Welle Bonn

Bürgerservice

Termine der nächsten Sprechstunden von Gabi Weber in ihren Wahlkreisbüros:

Hachenburg:  15.11.2018 14-16 Uhr
Wirges:           20.09.2018 14-16 Uhr
Nassau:           04.10.2018 16-18 Uhr

Die Büros im Wahlkreis und in Berlin stehen Ihnen darüber hinaus selbstverständlich für eine Terminvereinbarung bzw. für Ihr Anliegen jederzeit zur Verfügung. Mit einem Klick finden Sie die Kontakte: Wahlkreisbüros Hauptstadtbüro

Gabi auf Twitter

Sicherheitspolitik aktuell

An dieser Stelle veröffentliche ich interessante Beiträge, die zum Weiterdenken animieren sollen:

Positionspapier der SPD AG Sicherheits- und Verteidigungspolitik:
Cybersicherheitspolitik entwickeln

Entwicklungspolitik aktuell

Entwicklung? Ja, aber sicher! Entwicklungspolitik und Sicherheit vernetzt denken
Namensbeitrag von Gabi Weber im "International Development Blog" des Deutschen Instituts für Entwicklungspolitik (DIE)

Engagiert für Frieden Epaper E+Z Entwicklung und Zusammenarbeit 03/04 2017
E+Z Entwicklung und Zusammenarbeit wird vom Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung finanziert und von ENGAGEMENT GLOBAL herausgegeben.

Beschäftigungsoffensive Nahost "Cash for Work
des Bundesministeriums für Wirtschftliche Zusammenarbeit und Entwicklung

Mehr Entwicklungspolitik aktuell hier!

 

Gabi-TV

16.05.2018 Haushalt 2018 Rede zur Entwicklungspolitik

21.11.2017 Bundeswehreinsatz im Mittelmeer "Sea Guardian"

Ein Jahr in den USA leben

Das Patenschaftsprogramm des Bundestags und des US Kongresses ermöglicht es jungen Menschen das jeweils andere Land zu entdecken. Informieren Sie sich hier: