Gezielt regionale Strukturen verbessern

Veröffentlicht am 31.10.2014 in Pressemitteilung

Sabine Bätzing-Lichtenthäler und Gabi Weber begleiten ein neues Projekt zur gezielten Verbesserung der regionalen Strukturen. Dafür sollen SPD-Abgeordnete aus verschiedenen Fachausschüssen ihr Wissen bündeln. Geplant ist die Verbesserung der Infrastruktur, der Landwirtschaft, der medizinischen Versorgung und der Pflege gerade im ländlichen Raum.

 "Unser Ziel ist es, die vorhandenen Chancen der ländlichen Regionen zu betrachten und Perspektiven zu entwickeln. Außerdem wollen wir die guten Beispiele in unseren Raum weitertragen und verbreiten“, so Sabine Bätzing-Lichtenthäler. Um dieses Ziel zu erreichen hat die SPD-Bundestagsfraktion die Initiative ergriffen und ein Netzwerk zur regionalen Strukturentwicklung gegründet. 

Weber und Bätzing-Lichtenthäler unterstützen das neue Netzwerk ausdrücklich. Sie unterstrich, dass es sich hierbei keineswegs um den x-ten theoretischen Arbeitskreis handele, sondern die Nähe zur Praxis gefragt sei. Die beteiligten Abgeordneten kommen aus verschiedenen Fachausschüssen und bündeln ihr Wissen, um gemeinsam die regionalen Strukturen weiterentwickeln zu können. 


Dazu sollen ein paar Schwerpunkte besonders dringlich angepackt werden: Dazu zählt, die Infrastruktur zu verbessern und sich um die Landwirtschaft zu kümmern. Weiter gilt es, die medizinische Versorgung und die Pflege gerade im ländlichen Raum zu sichern und zu verbessern. „Mein Wahlkreis ist überwiegend ländlich geprägt. Deshalb sind mir diese Themen persönlich sehr wichtig. Dazu kommt, dass wir Stadt und Land verkehrstechnisch besser anbinden müssen. Die Verbindung muss intakt bleiben“, so die Bundestagsabgeordnete.

 
 

Bürgerservice

 

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter meiner Büros stehen Ihnen selbstverständlich für eine indiividuelle Terminvereinbarung bzw. für Ihr Anliegen zur Verfügung.

Mit einem Klick finden Sie die Kontakte: Hauptstadtbüro Wahlkreisbüros

Gabi auf Twitter

 

Gabi-TV

06.06.2019 "Gute-Truppe-Gesetz

21.03.2019 Verlängerung Bundeswehrmission in Dafur

Ein Jahr in den USA leben

Das Patenschaftsprogramm des Bundestags und des US Kongresses ermöglicht es jungen Menschen das jeweils andere Land zu entdecken. Informieren Sie sich hier: