04.04.2020 in Aktuell

Abbruch als es am schönsten war

 

Paul Pietsch aus Wittgert, den Gabi Weber für das Parlamentarische Patenschaftsprogramm des Bundestages auswählen konnte, meldet sich mit seinem letzten Bericht, denn auch er wurde vom Corona-Virus kalt erwischt. Das Austauschjahr wurde vorzeitig abgebrochen und er ist wieder zurück im Westerwald:

Als ich vor zwei Wochen benachrichtigt wurde, dass das Parlamentarische Patenschafts Programm aufgrund der Covid-19 Pandemie frühzeitig beendet werden soll, war ich zunächst geschockt.
Ich konnte mir nicht vorstellen, dass alles, was ich mir über 7 Monate so mühsam aufgebaut hatte, nun so plötzlich zu Ende sein sollte. Die Erste Hälfte eines Auslandsjahres verbringt man meistens damit,  sich einzuleben und Kontakte zu knüpfen. Auch wenn Amerikaner auf den ersten Blick immer sehr offen und freundlich sind, ist es am Anfang schwer, zu einer bestimmten Gruppe dazu zu stoßen und Freunden zu gewinnen. 
In diesen ersten Monaten ist es oft schwer und es fühlt sich mehr an, wie ein Aushalten, vor allem wenn man über social media ständig mit bekommt, was die Freunde und die Familie Zuhause so machen. 

 

25.09.2019 in Aktuell

Kristina Sökefeld im Praktikum in Berlin

 

Auch in der zweiten Jahreshälfte absolvieren junge Menschen aus dem Wahlkreis wieder ihr Praktikum im Berliner Büro der Abgeordneten Gabi Weber. Kristina Sökefeld stellt sich heute kurz vor:

Hallo,

mein Name ist Kristina Sökefeld, ich bin 19 Jahre alt und komme aus dem schönen Westerburg im Westerwald. Ich freue mich sehr über die Möglichkeit, im September für drei Wochen ein Praktikum im Bundestagsbüro von Gabi Weber machen zu können.

Im März habe ich am Konrad-Adenauer-Gymnasium in Westerburg mein Abitur bestanden und fange im Oktober an, Politikwissenschaft und Rechtswissenschaft in Bonn zu studieren. Deshalb nutze ich die Zeit zwischen Abitur und Studium, um einige praktische Einblicke in die politische Arbeit zu erhalten.

Nachdem ich bereits für zwei Wochen ein Praktikum im Landtag in Mainz machen und Eindrücke auf der landespolitischen Ebene sammeln konnte, bin ich nun gespannt auf das politische Geschehen in der Bundeshauptstadt.

Politik und internationale Zusammenarbeit interessieren mich schon sehr lange, weshalb ich in der Oberstufe Sozialkunde als Leistungskurs gewählt habe.

 

23.08.2019 in Aktuell

Für Paul Pietsch beginnt sein Austauschjahr in den USA

 

Paul Pietsch aus Wittgert, den Gabi Weber für das Parlamentarische Patenschaftsprogramm des Bundestages auswählen konnte, meldet sich mit einem ersten kurzen Bericht in dem er sich vorstellt aus dem Flugzeug, das ihn in die USA bringt. Auch er wird uns in den kommenden zwölf Monaten von seinen Erlebnissen berichten:

Hi, Ich bin Paul. Ich bin 16 Jahre alt und gehe mit dem Parlamentarischen Partenschafts-Programm des Bundestages für ein Jahr in die USA.

Meine Gastfamilie lebt in McLean, einem Vorort von Washington D.C., dort werde ich gemeinsam mit meinen Gastgeschwistern die Highschool besuchen. Ich schreibe diesen Artikel direkt auf meinem Flug in die USA. Die Zeit von der Tatsächlichen Bestätigung des Stipendiums bis jetzt verging sehr schnell und ganz entgegen meiner Vorstellungen war ich auch kaum aufgeregt - bis zu dem Moment als ich mich von meinen Eltern verabschiedet und mich alleine auf den Weg Richtung Flugzeug gemacht habe. Ich freue mich schon meine Gastfamilie in ein Paar Stunden das erste mal zu sehen und sie kennenzulernen.



 

 

 

21.08.2019 in Aktuell

Friedenstdienst in Uganda: Elisabeth Heisters Reisetagebuch

 

Elisabeth Heisters aus Westerburg steht am Ende ihres 13monatigen EIRENE-Friedensdiensts in Uganda. Gabi Weber unterstützt sie dabei, dafür lässt uns Elisabeth Heisters an ihren Erlebnissen in einer völlig anderen Welt teilhaben. Abschließend blickt sie auf ihre Reisen auf dem afrikanischen Kontinent zurück:

Mein Jahr in Uganda - Reisetagebuch

„Da ist man einmal in Afrika…“ – Ich möchte zwar irgendwann wiederkommen, um meine Freunde hier zu besuchen, aber wer weiß, wann und ob das klappt. Auf jeden Fall wollte ich die Zeit hier nutzen und möglichst viel sehen. Und so bin ich in diesem Jahr doch recht viel in Uganda herumgekommen.

Entebbe liegt etwas südlich von der Hauptstadt Kampala, direkt am Viktoriasee. Dort liegt der internationale Flughafen Ugandas, entsprechend bin ich dort angekommen. Später war ich dort noch einmal um meinen Freund vom Flughafen abzuholen und wieder hinzubringen sowie mit Freunden am Wochenende. Es gibt einen großen botanischen Garten und einen Zoo.

 

18.06.2019 in Aktuell

Greetings from USA - Emma Jung berichtet von ihrem Austauschjahr

 

Emma Jung aus Kaltenholzhausen, die Gabi Weber für das Parlamentarische Patenschaftsprogramm des Bundestages auswählen konnte, meldet sich mit ihrem lezten Bericht aus Houston, Texas. So schnell vergeht ein Jahr, denn am Ende des Monats wird Emma schon wieder in Deustchland erwartet: 

So langsam neigt sich mein Auslandsjahr dem Ende zu, deshalb wollte ich die Gelegenheit ergreifen und von meinen Reisen in den USA berichten. Es ist wahnsinnig interessant auch andere Staaten kennenzulernen und sich einen Eindruck von den Menschen und der Kultur dort machen zu können, denn wie überall hat auch hier jeder Ort seine eigenen Eigenschaften, Charaktere und Merkmale.

Ende Januar hatte ich das erste Mal die Chance einen anderen Teil der USA zu erkunden. Dank dem Parlamentarischen Patenschafts Programm (PPP) haben wir Stipendiaten die Chance bekommen, fast eine ganze Woche in Washington DC, der Hauptstadt, sowie dem Mittelpunkt der Politik, zu verbringen.

 

Bürgerservice

 

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter meiner Büros stehen Ihnen selbstverständlich für eine indiividuelle Terminvereinbarung bzw. für Ihr Anliegen zur Verfügung.

Mit einem Klick finden Sie die Kontakte: Hauptstadtbüro Wahlkreisbüros

Gabi auf Twitter

Sicherheitspolitik aktuell

An dieser Stelle veröffentliche ich interessante Beiträge, die zum Weiterdenken animieren sollen:

Positionspapiere der SPD AG Sicherheits- und Verteidigungspolitik:
Für ein Verbot Letaler Autonomer Waffensysteme
Cybersicherheitspolitik entwickeln

Entwicklungspolitik aktuell

Entwicklung? Ja, aber sicher! Entwicklungspolitik und Sicherheit vernetzt denken
Namensbeitrag von Gabi Weber im "International Development Blog" des Deutschen Instituts für Entwicklungspolitik (DIE)

Engagiert für Frieden Epaper E+Z Entwicklung und Zusammenarbeit 03/04 2017
E+Z Entwicklung und Zusammenarbeit wird vom Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung finanziert und von ENGAGEMENT GLOBAL herausgegeben.

Beschäftigungsoffensive Nahost "Cash for Work
des Bundesministeriums für Wirtschftliche Zusammenarbeit und Entwicklung

Mehr Entwicklungspolitik aktuell hier!

 

Gabi-TV

06.06.2019 "Gute-Truppe-Gesetz

21.03.2019 Verlängerung Bundeswehrmission in Dafur

Ein Jahr in den USA leben

Das Patenschaftsprogramm des Bundestags und des US Kongresses ermöglicht es jungen Menschen das jeweils andere Land zu entdecken. Informieren Sie sich hier: